bintec elmeg bintec elmeg IP-TK-Anlage, be.IP plus, 5510000388

bintec elmeg IP-TK-Anlage Die be.IP plus ist die ultimative ALL-IP Kommunikationslösung für Geschäftskunden. Sie vereint eine erweiterbare Business Telefonanlage mit leistungsfähigen Routing, VPN und WLAN Funktionen. IP-TK-Anlage und Media Gateway mit integriertem VDSL VPN Router und WLAN nach 11n 2 Geräte in einem System - Die be.IP plus kann wie auch die be.IP für die sanfte Migration vorhandener ISDN-TK-Systeme eingesetzt werden. Das plus ermöglicht den späteren Umstieg zur vollwertigen Kommunikationszentrale durch einfaches Umschalten in der Software. Geeignet für Mehrgeräte- und Anlagenanschlüsse bei kleinen und mittleren Geschäftskunden mit Filialen, Home Offices und kleinen Außenstellen. Die be.IP plus ist nicht nur eine Telefonanlage, sondern eine konvergente Kommunikationslösung für alle ALL-IP-Anschlüsse wie die DeutschlandLAN IP Start und DeutschlandLAN IP Voice Data Anschlüsse der Deutschen Telekom. Das flexibel einsetzbare System vereint die komfortablen Telefonie-Funktionen einer TK-Anlage mit den Vorteilen eines leistungsfähigen VPN-Routers und sorgt so für eine sichere Sprach- und Datenkommunikation. Das kombinierte VDSL2 und ADSL2+ Modem ermöglicht eine zuverlässige und zukunftssichere Internetanbindung, dank Vectoring Unterstützung für Geschwindigkeiten bis 100 MBit/s im Download. Die professionelle WLAN-Implementierung bildet die Basis für eine Vielzahl von Applikationen, wie die Integration von Smartphones oder WLAN-Telefonen im Unternehmensnetzwerk. Der integrierte Accesspoint unterstützt dabei das 2,4- oder 5-GHz-Band mit bis zu 300 Mbit Datendurchsatz. Die be.IP Systemfamilie lässt sich individuell auf Ihre Kommunikationsbedürfnisse anpassen. Fünf Gigabit-Ethernet-Ports bieten maximale Flexibilität bei Design und Implementierung des Unternehmensnetzwerkes. Ob als LAN, zusätzliche WAN-Schnittstellen oder im Perimeternetzwerk für eigen gehostete Server (Web, E-Mail etc.) Zwei interne ISDN-Schnittstellen (S0) und vier analoge Anschlüsse (a/b) ermöglichen zusätzlich die Weiterverwendung vorhandener Telefone, Faxgeräte oder Türfreisprecheinrichtungen an IP-Amt-Anschlüssen. Einfache Migration von ISDN-Telefonanlagen Als Media Gateway konfiguriert ermöglichen die beiden integrierten ISDN-Schnittstellen die weitere Nutzung klassischer ISDN-Telefonanlagen sowie der dazugehörigen Endgeräte wie Telefone, Fax etc. am VOIP-Amtsanschluss. Damit können Geschäftskunden von den Vorteilen der neuen IP-Anschlüsse profitieren und gleichzeitig bereits vorhandene Telefonielösungen weiternutzen. Ein unschlagbares Argument in Sachen Investitionssicherheit. Uneingeschränkte Sicherheit Durch den integrierten VPN-Business-Router überzeugt die be.IP plus mit einem umfangreichen Sicherheitsangebot bei der Sprach- und Datenübertragung. Fünf simultan nutzbare VPN-Kanäle ermöglichen eine sichere Sprach- und Datenübertragung und ermöglichen die unkomplizierte Anbindung von Filialen, Home Offices oder mobiler Mitarbeiter. Die integrierte IPSec-Implementierung erlaubt neben dem Einsatz von Pre-shared Keys, auch die Verwendung der vom Bundesministerium für Sicherheit empfohlenen digitalen Zertifikate. Dies ermöglicht die Nutzung einer Public-Key-Infrastruktur für höchste Sicherheit. Die flexibel und individuell auf den Kunden anpassbare Stateful Inspection Firewall schützt das Netzwerk zusätzlich durch eine dynamische Paketfilterung vor Angriffen aus dem Internet genauso wie aus internen Netzen. Professionelles Management Die Konfiguration der be.IP plus erfolgt über eine web-basierte grafische Benutzeroberfläche. Integrierte Assistenten und Benutzerprofile ermöglichen dabei die flexible und auf die individuellen Kundenanforderungen abgestimmte Konfiguration. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Geräte sowohl lokal als auch aus der Ferne über konfigurierbare Managementzugänge wie Telnet, SSH und GSM-Einwahl zu verwalten. Mit dem bintec DIME Manager wird Administratoren ein kostenloses Software-Tool für das zentrale Management von bis zu 50 Geräten zur Verfügung gestellt. Komfortabler WLAN Controller Zusätzlich bietet die be.IP plus einen integrierten WLAN Controller mit dessen Hilfe WLAN-Infrastrukturen professionell gemanagt werden können. Der WLAN Controller dient der Konfiguration und Überwachung von kleinen WLAN-Netzen mit bis zu drei zusätzlichen Access Points. Ob Frequenzmanagement mit automatischer Berechnung der idealen Funkkanäle, Lastverteilung auf mehrere Access Points, Unterstützung von virtuellen LANs oder die Verwaltung virtueller Funknetze (Multi-SSID) zur einfachen Konfiguration und sicheren Trennung zwischen Gastnetzen und Unternehmensnetz - mit dem WLAN Controller sind alle fortgeschrittenen Funktionen bequem handhabbar. Die Software überwacht dabei permanent das gesamte WLAN und meldet jeden Ausfall und jedes Sicherheitsrisiko. Lizenzpaket Lizenz zur Erweiterung der be.IP plus und be.IP plus - world edition um weitere 5 VPN Tunnel, 2 Accesspoints (WLAN controller), 20 SIP Clients, 20 Endgeräte, 20 VoiceMail Boxen Durchdachtes Gerätedesign Das lüfterlose Gehäuse gewährleistet langfristige Zuverlässigkeit bei unternehmenskritischen Anwendungen. Neben der Wand- und Desktopmontage kann die be.IP plus mittels im Lieferumfang enthaltener 19"-Einbauwinkel komfortabel in den 19"-Netzwerkschrank integriert werden. Damit passt sich das System den Anforderungen jeder Applikation optimal an. Zukunftssicherheit Die be.IP plus kann dank zahlreicher Assistenten einfach in die bestehende Netzwerk-Infrastruktur des Unternehmens integriert werden und ermöglicht die Migration zum ALL-IP-Netz der Zukunft. Das integrierte VDSL2-Modem arbeitet mit den in Deutschland und den meisten europäischen Ländern verwendeten Standards. Die moderne Hardware ist so konzipiert, dass zukünftige Funktionalitäten einfach über Software -Updates eingebracht werden können. Darüber hinaus unterstützt die be.IP plus mit IPv6 das Netzwerkprotokoll der nächsten Generation. Durch die einfache Migration der bestehenden Infrastruktur ins ALL-IP-Netz, der Vorbereitung für den Einsatz am SIP-Trunk sowie der Unterstützung der VDSL-Vectoring-Technologie bietet die be.IP plus nachhaltige Investitionssicherheit im Profi-IP-TK-Bereich.

Gigaset Gigaset N510 IP Pro für bis zu 6 Mobilteile und bis zu sechs Gigaset Repeater

Gigaset N510 IP PRO DECT IP Basisstation für mobile Kommunikation im KMU Business. * DECT IP Basisstation für bis zu 6 VoIP Accounts * Erweiterbares Telefonsystem für bis zu 6 Teilnehmer: Multiline mit bis zu 6 Mobilteilen und 4 gleichzeitigen Gesprächen * Kombinierbar mit einer großen Auswahl an Gigaset DECT Mobilteilen * Excellenter HD Sound * Erweiterung der Installation mit bis zu vier N510 IP PRO Basisstationen für Roaming und Erhöhung der DECT Reichweite durch den Einsatz von Gigaset Repeatern. * Zugang zu Online-Telefonbüchern, Telefonbüchern im lokalen Netz und Email Benachrichtigungen * '0'-Touch Konfiguration mit Gigaset Telefonanlagen. Kompatibel mit einer Vielzahl an VoIP Providern und Telefonanlagen. * Power over Ethernet integriert. * Energiesparende ECO DECT-Funktionen. Die DECT IP Basisstation für bis zu 6 Gigaset Mobilteilen und bis zu 4 gleichzeitigen Gesprächen, außergewöhnlich gutem Klang und Kompatibilität zu einer Vielzahl an VoIP Providern und Telefonanlagen Gleichzeitige Gespräche und Multiline Die N510 IP PRO DECT IP Basisstation bietet Ihnen die beste Lösung zur Mobilität der bis zu 6 Teilnehmern. Bis zu 6 Mobilteile lassen sich an diese DECT IP Basisstation anmelden. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an kompatiblen Gigaset Mobilteilen. Die DECT IP Basisstation untzerstützt bis zu 6 unterschiedliche VoIP Accounts und Telefonnummern - ideal für mehrere Leitungen. Bis zu 4 Gespräche können gleichzeitig geführt werden. Dank der HDSPTM1 Technologie, können Sie diese Gespräche in HD Klang-Qualität genießen. Unterstützt die Leistungsfähigkeit Der Zugang zu Online-Telefonbüchern vieler Telefonbuch-Providern erleichtert die Suche nach Personen und Branchen. In Verbindung mit den Gigaset T300/T500 Telefonanlagen läßt sich außerdem das Telefonbuch im lokalen Netz mit dem Mobilteil durchsuchen. Der Email-Viewer sendet automatisch eine Benachrichtigung an das Mobilteil beim Empfang einer neuen Email mit den Informationen: Absender, Datum/Uhrzeit, Betreff und Text. Einfache Konfiguration Die DECT IP Basisstation bietet den Komfort einer '0'-Touch Installation in Verbindung mit den Telefonanlagen Gigaset T300/T500. Auch die Installation mit anderen Telefonanlagen ist Dank Autoprovisioning sehr einfach. Die DECT IP Basisstation ist zu vielen Telefonanlagen und mehr als 230 etablierten VoIP Providern kompatibel. Wächst mit Ihren Anforderungen Bis zu 4 Gigaset N510 IP PRO Basisstationen können zum Roaming in einem größeren Bereich genutzt werden. Auch die DECT Reichweite läßt sich mit Hilfe von Gigaset Repeatern vergößern. Diese Flexibilität ermöglicht eine Konfiguration für Ihre individuellen Anforderungen. ECO DECT: Umweltfreundlich und Strahlungsarm Das energiesparende Netzteil des Gigaset N510 IP PRO verbraucht weniger Strom und ist somit umweltfreundlicher und entlastet Ihren Geldbeutel. Wie alle Gigaset Schnurlostelefone, reduziert auch das Gigaset N510 IP PRO die Sendeleistung in Abhängigkeit zum Abstand der Basisstation. Durch Aktivierung des ECO Modus wird die Sendeleistung um 80% reduziert. Strahlungsfrei ist das Gigaset N510 IP PRO im Stand-by-Betrieb bei aktiviertem ECO Modus Plus.

Gigaset Gigaset N720 Pro DECT Basis

Das N720 DECT IP Multizellen-System für nahtlose mobile Kommunikation in Unternehmen Das Gigaset N720 DECT IP Multizellen-System besteht aus den beiden Komponenten Basisstation N720 IP PRO und DECT-Manager N720 DM PRO. Bis zu 20 Basisstationen und 100 Mobilteile lassen sich an den DECT-Manager anmelden. So wird drahtlose Mobilität mit nahtlosem Handover und Roaming in der Kommunikation an Firmenstandorten Realität. Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen kommen damit in den Genuss drahtloser Kommunikation überall im Büro. Stromversorgung mit PoE stellt sicher, dass keine weiteren Steckdosen erforderlich sind. Das N720 DECT IP Multizellen-System unterstützt die neueste Generation von Gigaset DECT Mobilteilen, d. h. die Benutzer profitieren von der schnurlosen Kommunikation mit brillanter HD-Klangqualität. Skalierbar und zukunftssicher Das N720 DECT IP Multizellen-System lässt sich mit bis zu 100 Mobilteilen und 20 Basisstationen erweitern, wobei bis zu 30 parallele Gespräche und 8 gleichzeitige Gespräche pro Basisstation möglich sind. Eine breite Palette an kompatiblen Gigaset-Mobilteilen steht für unterschiedliche Geschäftsanforderungen zur Verfügung. Und das N720 DECT IP Multizellen-System gewährleistet die Kompatibilität zu Gigaset-Mobilteilen zukünftiger Generationen. Einfache Einrichtung, Konfiguration und Konnektivität Das N720 DECT IP Multizellen-System eignet sich perfekt zum Einsatz mit dem Gigaset T500 PRO und dem Gigaset T300 PRO. Diese IP-Telefonanlagen bieten Computer Telephony Integration (CTI), automatische Einrichtung mit Provisioning und beste Kompatibilität. Mit der intuitiven Web-basierten Schnittstelle, XML-basierten Konfigurationsdateien, Provider-Profilen und der Unterstützung von Standardprotokollen wird die Konfiguration der Telefonanlage besonders zeitsparend und einfach. Das DECT Multizellen-System ist auch mit anderen IP-Telefonanlagen kompatibel und kann bei IP Centrex-Providern angemeldet werden (virtuelle Telefonanlage). Das N720 SPK PRO (DECT Mess-Kit) wird für die Planung von umfangreichen Installationen empfohlen. Produktiver kommunizieren und zusammenarbeiten Der direkte Zugriff auf Firmentelefonbücher und öffentliche Online-Telefonbücher erleichtert die Verwaltung der Kontakte - sogar unterwegs. Die Benutzer können auf Online-Informationen zugreifen und Nachrichten sofort über die E-Mail-Lesefunktion empfangen. Professionelle Klangqualität wie beim persönlichen Gespräch Die außergewöhnliche Klangqualität auf dem N720 DECT IP PRO durch HDSP1,2 (High Definition Sound Performance) muss man hören. Durch die exzellente Audio-Technologie in Breitbandqualität klingen Gespräche so klar und brillant, als ob der Gesprächspartner Ihnen persönlich gegenüber säße Breite Palette an Gigaset-Mobilteilen Sie haben die Wahl zwischen funktions- und designorientierten Gigaset-Mobilteilen, die genau auf Ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten sind - von elegant bis robust. Beste Qualität und gründliche Tests sorgen für Langlebigkeit im täglichen Einsatz. Die Benutzer profitieren von den optisch ansprechenden Bedienoberflächen der neuen Generation von Gigaset-Mobilteilen, der brillanten Klangqualität und den innovativen Funktionen Technische Daten: * Nahtloses Handover und Roaming * Bis zu 100 Benutzer/SIP-Accounts/Mobilteile * Brillante Klangqualität mit HDSP1,2 * Bis zu 20 Basisstationen * Bis zu 30 Anrufe gleichzeitig * 8 gleichzeitige Anrufe pro Basisstation (4 im G.722 HDSP-Modus) * Zugriff auf Telefonbücher im lokalen Netzwerk und auf öffentliche Online-Telefonbücher (normal und Branchenbücher)1 * E-Mail-Lesefunktion * Professionelle automatische Einrichtung mit Provisioning * Stromversorgung mit PoE 1 Abhängig von Land, Netzwerk, Provider, Telefonanlage 2 Mit Gigaset HDSP-fähigen Mobilteilen: z.B. S810H, SL610H PRO, SL400H

Gigaset Gigaset N720 DM Pro DECT Basis

Das N720 DECT IP Multizellen-System für nahtlose mobile Kommunikation in Unternehmen Das Gigaset N720 DECT IP Multizellen-System besteht aus den beiden Komponenten Basisstation N720 IP PRO und DECT-Manager N720 DM PRO. Bis zu 20 Basisstationen und 100 Mobilteile lassen sich an den DECT-Manager anmelden. So wird drahtlose Mobilität mit nahtlosem Handover und Roaming in der Kommunikation an Firmenstandorten Realität. Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen kommen damit in den Genuss drahtloser Kommunikation überall im Büro. Stromversorgung mit PoE stellt sicher, dass keine weiteren Steckdosen erforderlich sind. Das N720 DECT IP Multizellen-System unterstützt die neueste Generation von Gigaset DECT Mobilteilen, d. h. die Benutzer profitieren von der schnurlosen Kommunikation mit brillanter HD-Klangqualität. Skalierbar und zukunftssicher Das N720 DECT IP Multizellen-System lässt sich mit bis zu 100 Mobilteilen und 20 Basisstationen erweitern, wobei bis zu 30 parallele Gespräche und 8 gleichzeitige Gespräche pro Basisstation möglich sind. Eine breite Palette an kompatiblen Gigaset-Mobilteilen steht für unterschiedliche Geschäftsanforderungen zur Verfügung. Und das N720 DECT IP Multizellen-System gewährleistet die Kompatibilität zu Gigaset-Mobilteilen zukünftiger Generationen. Einfache Einrichtung, Konfiguration und Konnektivität Das N720 DECT IP Multizellen-System eignet sich perfekt zum Einsatz mit dem Gigaset T500 PRO und dem Gigaset T300 PRO. Diese IP-Telefonanlagen bieten Computer Telephony Integration (CTI), automatische Einrichtung mit Provisioning und beste Kompatibilität. Mit der intuitiven Web-basierten Schnittstelle, XML-basierten Konfigurationsdateien, Provider-Profilen und der Unterstützung von Standardprotokollen wird die Konfiguration der Telefonanlage besonders zeitsparend und einfach. Das DECT Multizellen-System ist auch mit anderen IP-Telefonanlagen kompatibel und kann bei IP Centrex-Providern angemeldet werden (virtuelle Telefonanlage). Das N720 SPK PRO (DECT Mess-Kit) wird für die Planung von umfangreichen Installationen empfohlen. Produktiver kommunizieren und zusammenarbeiten Der direkte Zugriff auf Firmentelefonbücher und öffentliche Online-Telefonbücher erleichtert die Verwaltung der Kontakte - sogar unterwegs. Die Benutzer können auf Online-Informationen zugreifen und Nachrichten sofort über die E-Mail-Lesefunktion empfangen. Professionelle Klangqualität wie beim persönlichen Gespräch Die außergewöhnliche Klangqualität auf dem N720 DECT IP PRO durch HDSP1,2 (High Definition Sound Performance) muss man hören. Durch die exzellente Audio-Technologie in Breitbandqualität klingen Gespräche so klar und brillant, als ob der Gesprächspartner Ihnen persönlich gegenüber säße Breite Palette an Gigaset-Mobilteilen Sie haben die Wahl zwischen funktions- und designorientierten Gigaset-Mobilteilen, die genau auf Ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten sind - von elegant bis robust. Beste Qualität und gründliche Tests sorgen für Langlebigkeit im täglichen Einsatz. Die Benutzer profitieren von den optisch ansprechenden Bedienoberflächen der neuen Generation von Gigaset-Mobilteilen, der brillanten Klangqualität und den innovativen Funktionen Technische Daten: * Nahtloses Handover und Roaming * Bis zu 100 Benutzer/SIP-Accounts/Mobilteile * Brillante Klangqualität mit HDSP1,2 * Bis zu 20 Basisstationen * Bis zu 30 Anrufe gleichzeitig * 8 gleichzeitige Anrufe pro Basisstation (4 im G.722 HDSP-Modus) * Zugriff auf Telefonbücher im lokalen Netzwerk und auf öffentliche Online-Telefonbücher (normal und Branchenbücher)1 * E-Mail-Lesefunktion * Professionelle automatische Einrichtung mit Provisioning * Stromversorgung mit PoE 1 Abhängig von Land, Netzwerk, Provider, Telefonanlage 2 Mit Gigaset HDSP-fähigen Mobilteilen: z.B. S810H, SL610H PRO, SL400H

Lancom Systems Lancom DECT 510 IP (EU)

Lancom DECT 510 IP (EU) Professionelle DECT-Erweiterung für alle LANCOM Business-VoIP-Router bzw. Routern mit aktivierter All-IP Option Die Basisstation LANCOM DECT 510 IP ist die ideale Lösung zur Einbindung von DECT-Mobilteilen in kleinen und mittleren Unternehmen. Angeschlossen an den LANCOM Router erfolgt eine automatische Einrichtung und Konfiguration. An der Basisstation können dann bis zu 6 DECT-Mobilteile einfach registriert und Rufnummern individuell zugewiesen werden. Dabei kombiniert die LANCOM DECT 510 IP kabellose Telefonie mit außergewöhnlicher HD-Voice-Sprachqualität. * Einfache Netzwerkintegration an LANCOM Business-VoIP-Routern bzw. Routern mit aktivierter All-IP Option a Autoprovisionierung der Basisstation über den LANCOM Router * Nutzung von bis zu 6 DECT-Mobilteilen * 4 parallele Gespräche möglich * Telefonieren in höchster Sprachqualität * Stromversorgung über Power over Ethernet oder Netzteil * Empfohlene DECT-Mobilteile: Gigaset SL750H PRO, S650H PRO, R630H PRO Einfache Netzwerkinstallation Die LANCOM DECT 510 IP ist die ideale DECT-Erweiterung für LANCOM All-IP-Infrastrukturen und fügt sich nahtlos in die Gesamtlösung ein. So ermöglichen LANCOM Business-VoIP-Router neben der DECT-Anwendung den parallelen Betrieb von ISDN-, Analog- und VoIP-Endgeräten. Autoprovisionierung der Basisstation Die LANCOM DECT 510 IP bietet eine einfache und zeitsparende Lösung für die Einrichtung und Konfiguration von DECT-Mobilteilen. So wird die Basisstation direkt an den Ethernet-Port des LANCOM Routers angeschlossen und vom Voice Call Manager im Router erkannt, sodass eine zentrale Verwaltung der verbundenen Mobilteile erfolgen kann. Alternativ können die DECT-User auch über einen komfortablen Konfigurationsassistenten eingebunden werden. Nutzung von bis zu 6 DECT-Mobilteilen Einfach mit einem LANCOM Router verbunden, ermöglicht die LANCOM DECT 510 IP die komfortable Nutzung von bis zu 6 DECT-Mobilteilen und die Zuordnung einzelner Rufnummern. 4 parallele Gespräche möglich An der LANCOM DECT 510 IP können bis zu 4 parallele Gespräche geführt werden - ideal für flexible Kommunikation in kleinen und mittleren Unternehmen. Telefonieren in höchster Sprachqualität Unterstützen alle beteiligten Netzwerke und Endgeräte HD-Voice, bietet der Voice Call Manager im LANCOM Router exzellente Sprachqualität über die LANCOM DECT 510 IP. HD-Voice ermöglicht hierbei den DECT-Gesprächsteilnehmern eine um ein Vielfaches verbesserte hörbare Präsenz aller teilnehmenden Stimmen. Stromversorgung über PoE oder Netzteil Dank Unterstützung von Power over Ethernet (PoE) kann die LANCOM DECT 510 IP auch abseits der Stromversorgung an einem LANCOM PoE-Switch angeschlossen werden. Somit kann die Basisstation für eine optimale DECT-Ausleuchtung frei positioniert werden. Alternativ ist die Versorgung über ein Netzteil möglich.

Gigaset Gigaset Box 200A Telefonbasis mit AB (analog) DECT schwarz

Gigaset Box 200A Telefonbasis Basis ist flexibel aufstellbar Anmeldung von bis zu 6 Mobilteilen* Integrierter Anrufbeantworter mit bis zu 30 Minuten Aufnahmezeit Einfache Bedienung (Anrufbeantworter) über Tasten an der Basis oder angemeldete Mobilteile* Die unabhängig von der Ladeschale aufstellbare analoge DECT-Basisstation hat einen digitalen Anrufbeantworter mit bis zu 30 Minuten Aufnahmezeit, der komfortabel über Tasten bedienbar ist. Neben der voreingestellten Standardansage sind individuelle Ansage- und Hinweistexte von insgesamt 3 Minuten aufsprechbar; der Wechsel zwischen Hinweis- und Aufzeichnungs-Funktion kann zeitabhängig erfolgen. Die Gigaset Box 200A ermöglicht auch das Mitschneiden von Telefongesprächen, und das Mithören eingehender Anrufe. Aufzeichnungen sind auch bei Stromausfall gesichert und können (PIN-geschützt) per Fernabfrage abgehört werden. *Gigaset empfiehlt die Verwendung von Gigaset HX Mobilteilen

Gigaset Gigaset Box 100 Telefonbasis (analog) DECT schwarz

Gigaset Box 100 Telefonbasis (analog) DECT Basis ist flexibel aufstellbar Anmeldung von bis zu 6 Mobilteilen* Einfache Bedienung über angemeldete Mobilteile* Die einfache DECT-Basisstation ist für analoge Anschlüsse am a/b-Port eines Routers oder einer TAE-Dose geeignet. Wie bei der GO-Box 100 und der Box 200A sind bis zu 6 Gigaset H- oder HX-Mobilteile anmeldbar. Zu den Grundfunktionen aller Gigaset-Basen gehören der Adressbuchtransfer zwischen Mobilteilen, interne Telefonate, das Weiterleiten eines Gespräches zu einem anderen Mobilteil mit Rückfrage-/ Wiederanruf-Funktion und der Repeater-Betrieb zur Reichweitenerhöhung mit einem Gigaset Repeater oder Repeater HX. Grundfunktionen Reichweite intern: Bis zu 50 Meter Reichweite extern: Bis zu 300 Meter Wahlverfahren: Tonwahl (MFV), Impulswahl (IWF) Verpasste Anrufe: Anzeige verpasster Anrufe über angemeldetes Mobilteil *Gigaset empfiehlt die Verwendung von Gigaset HX Mobilteilen

Gigaset Gigaset S850, int., Platin/schwarz

Gigaset S850 Intelligente Technologie, durchdachtes Design. Das Gigaset S850 ist ein hochwertiges, technisch durchdachtes Telefon, das anspruchsvolle Kommunikation zu Hause noch komfortabler macht. Das große Farbdisplay und die übersichtliche Menüstruktur ermöglichen eine besonders einfache Navigation. Dank dem großzügigen Adressbuch für bis zu 500 Einträge und der bequemen Datensynchronisation mit den Outlook-Kontakten in Ihrem PC sind Sie außerdem bestens vernetzt. Exzellente Akustik ist für das Gigaset S850 eine Selbstverständlichkeit: Mit einem Klick wechseln Sie zwischen drei Audioprofilen und passen die Akustik optimal an Ihre Umgebungssituation an. Ganz einfach: clever. Alles im Blick. Mit dem extragroßen Adressbuch ist es ein Leichtes, Ihre Kontakte zu verwalten: Es bietet Platz für bis zu 500 Einträge mit jeweils drei Rufnummern, die im Handumdrehen über Bluetooth oder Micro-USB mit Outlook auf Ihrem PC synchronisiert werden können. Mit der Picture-Clip-Funktion können Sie Ihren Einträgen eine persönliche Note geben: Einfach Fotos Ihrer Kontakte im Adressbuch hinterlegen - und schon erscheint beim nächsten Anruf das Bild Ihrer Freunde und Familie auf dem Display. Nehmen Sie sich die Freiheit. Dank Headsetanschluss und Reichweitenwarnton behalten Sie volle Bewegungsfreiheit für alles, was Sie während des Telefonierens erledigen möchten. Gut zu wissen: Der Reichweitenwarnton lässt Sie dabei auch in weitläufigen Umgebungen nie den Kontakt verlieren. Clevere Funktionen für mehr Ruhe, Komfort - und Gelassenheit. Auf Wunsch unterdrückt das Gigaset S850 bei eingehenden anonymen Anrufen den Klingelton und signalisiert sie nur auf dem Display - sodass Sie nicht gestört werden. Und sollten Sie einmal einen Anruf verpassen, macht es Sie durch die beleuchtete Nachrichtentaste und im Display darauf aufmerksam. Gute Unterhaltung! Das Gigaset S850 überzeugt mit einer ausgezeichneten Freisprechfunktion in Voll-Duplex-Qualität. Das bedeutet, dass Sie gleichzeitig hören und sprechen können, was zu einem viel natürlicheren Gesprächsverlauf führt. So telefonieren Sie noch bequemer und können sich auf Ihr Gegenüber konzentrieren. In Telefonkonferenzen: unverzichtbar. Noch mehr Komfort gibt's durch die drei Audioprofile, mit denen sich die Akustik Ihrer Unterhaltung im Nu an die Umgebungssituation anpasst. Außerdem lässt sich die Gesprächslautstärke jederzeit mithilfe der praktischen Regeltaste an der Seite des Mobilteils verändern. ECO DECT: der strahlungsfreie Energiesparer. Die energiesparende Stromversorgung des Gigaset S850 verbraucht weniger Energie und ist dadurch umweltfreundlicher und damit auch gut für Ihren Geldbeutel. Wie alle schnurlosen Gigaset-Telefone reduziert es variabel - je nach Abstand - die Übertragungsenergie vom Mobilteil zur Basisstation. Sie können aber auch den Energieverbrauch der Gigaset S850 um 80 s% reduzieren, indem Sie einfach den ECO-Modus auswählen. Außerdem schaltet der strahlungsfreie ECO Mode Plus die Übertragungsenergie ab, sobald das Telefon im Standby-Modus ist. Absolute Flexibilität für Ihr Zuhause. Das Festnetz-System des Gigaset S850 lässt sich um bis zu fünf zusätzliche Mobilteile erweitern - ideal für Familien oder fürs Home-Office. So können Sie - egal ob im Schlafzimmer, in der Küche oder im Büro - jeden Anruf sofort entgegennehmen und sogar intern telefonieren. Und das Beste: Sie können je nach Belieben unterschiedliche Mobilteile mit der Basis kombinieren.

Gigaset Gigaset GO-Box 100 Telefonbasis mit AB (analog/IP) schwarz

Gigaset GO-Box 100 Telefonbasis DECT-IP Basis Die Gigaset GO-Box 100 ist eine Telefonbasist für DECT-IP Telefonie. Mit dieser Basis haben Sie die Möglichkeit über Festnetz, als auch über das Internet zu telefonieren. Sie ist kompatibel zu vielen Gigaset Mobilteilen, wobei sich bis zu 6 Mobilteile an die Basis anmelden lassen. Eine brillante Audio Qualität erhalten Sie in Verbindung mit Gigaset HX-Mobilteilen. Zusätzlich verfügt die GO-Box 100 über drei integrierte Anrufbeantworter mit einer Aufnahmezeit von bis zu 55 Minuten. Telefonbasis für Festnetz-/Internet-Telefonie Festnetz mit einer Telefonnummer Internet mit bis zu 6 Telefonnummern (2 gleichzeitige Gespr. möglich) 3 integrierte Anrufbeantworter mit bis zu 55 Minuten Aufnahmezeit Bis zu 6 Mobilteile anmeldbar Unterstützt DECT, GAP, CAT-iq 1.0, HSP, SIP, RTP, u. w.

Gigaset Gigaset N510 IP Pro für bis zu 6 Mobilteile und bis zu sechs Gigaset Repeater (B-Ware)

Rückläufer, geprüft und gereinigt, Originalverpackung ist (leicht) beschädigt, neuwertiger Zustand, enthaltenes Zubehör: Lankabel, Anleitung, Netzkabel, volle Garantie seitens des Herstellers, 1 Jahr Gewährleistung seitens computeruniverse. Auf unsere B-Ware erhalten Sie die volle Garantie seitens des Herstellers, sofern nicht anders angegeben, sowie 1 Jahr Gewährleistung seitens computeruniverse. Gigaset N510 IP PRO DECT IP Basisstation für mobile Kommunikation im KMU Business. * DECT IP Basisstation für bis zu 6 VoIP Accounts * Erweiterbares Telefonsystem für bis zu 6 Teilnehmer: Multiline mit bis zu 6 Mobilteilen und 4 gleichzeitigen Gesprächen * Kombinierbar mit einer großen Auswahl an Gigaset DECT Mobilteilen * Excellenter HD Sound * Erweiterung der Installation mit bis zu vier N510 IP PRO Basisstationen für Roaming und Erhöhung der DECT Reichweite durch den Einsatz von Gigaset Repeatern. * Zugang zu Online-Telefonbüchern, Telefonbüchern im lokalen Netz und Email Benachrichtigungen * '0'-Touch Konfiguration mit Gigaset Telefonanlagen. Kompatibel mit einer Vielzahl an VoIP Providern und Telefonanlagen. * Power over Ethernet integriert. * Energiesparende ECO DECT-Funktionen. Die DECT IP Basisstation für bis zu 6 Gigaset Mobilteilen und bis zu 4 gleichzeitigen Gesprächen, außergewöhnlich gutem Klang und Kompatibilität zu einer Vielzahl an VoIP Providern und Telefonanlagen Gleichzeitige Gespräche und Multiline Die N510 IP PRO DECT IP Basisstation bietet Ihnen die beste Lösung zur Mobilität der bis zu 6 Teilnehmern. Bis zu 6 Mobilteile lassen sich an diese DECT IP Basisstation anmelden. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an kompatiblen Gigaset Mobilteilen. Die DECT IP Basisstation untzerstützt bis zu 6 unterschiedliche VoIP Accounts und Telefonnummern - ideal für mehrere Leitungen. Bis zu 4 Gespräche können gleichzeitig geführt werden. Dank der HDSPTM1 Technologie, können Sie diese Gespräche in HD Klang-Qualität genießen. Unterstützt die Leistungsfähigkeit Der Zugang zu Online-Telefonbüchern vieler Telefonbuch-Providern erleichtert die Suche nach Personen und Branchen. In Verbindung mit den Gigaset T300/T500 Telefonanlagen läßt sich außerdem das Telefonbuch im lokalen Netz mit dem Mobilteil durchsuchen. Der Email-Viewer sendet automatisch eine Benachrichtigung an das Mobilteil beim Empfang einer neuen Email mit den Informationen: Absender, Datum/Uhrzeit, Betreff und Text. Einfache Konfiguration Die DECT IP Basisstation bietet den Komfort einer '0'-Touch Installation in Verbindung mit den Telefonanlagen Gigaset T300/T500. Auch die Installation mit anderen Telefonanlagen ist Dank Autoprovisioning sehr einfach. Die DECT IP Basisstation ist zu vielen Telefonanlagen und mehr als 230 etablierten VoIP Providern kompatibel. Wächst mit Ihren Anforderungen Bis zu 4 Gigaset N510 IP PRO Basisstationen können zum Roaming in einem größeren Bereich genutzt werden. Auch die DECT Reichweite läßt sich mit Hilfe von Gigaset Repeatern vergößern. Diese Flexibilität ermöglicht eine Konfiguration für Ihre individuellen Anforderungen. ECO DECT: Umweltfreundlich und Strahlungsarm Das energiesparende Netzteil des Gigaset N510 IP PRO verbraucht weniger Strom und ist somit umweltfreundlicher und entlastet Ihren Geldbeutel. Wie alle Gigaset Schnurlostelefone, reduziert auch das Gigaset N510 IP PRO die Sendeleistung in Abhängigkeit zum Abstand der Basisstation. Durch Aktivierung des ECO Modus wird die Sendeleistung um 80% reduziert. Strahlungsfrei ist das Gigaset N510 IP PRO im Stand-by-Betrieb bei aktiviertem ECO Modus Plus.

Verschiedene Unify Basisstation BS5 für OpenScape Business

Unify Basisstation BS5 für OpenScape Business * Basisstation BS5 für OpenScape Business Cordless (nicht für HiPath 3000) - Für den Anschluss an OpenScape Business Cordless. * In der OpenScape Business müssen B-Kanäle für die BS5 nicht lizenziert werden. Für DECT-Telefone werden User-Lizenzen benötigt. * Bei einer Direktanschaltung ist der Anschluss über max. eine UP0/E-Schnittstelle erlaubt. * Bei Anschluss einer Basisstation sind bis zu 4 Nutzkanäle pro Port (UP0/E), also max. 12 pro BS5, bei Beschaltung über SLC16N / SLCN möglich.

AGFEO Agfeo DECT IP Basis weiß

Die Basis macht den Unterschied. Die AGFEO DECT IP-Basis wird über Ihre bestehende Netzwerkstruktur an eine AGFEO TK-Anlage angebunden. Sie wurde zum Betrieb in einem Mehrzellensystem entwickelt, kann aber auch als einzelne Basis in einem kleineren System eingesetzt werden. * Bis zu 40 DECT IP-Basen lassen sich an einer AGFEO Telefonanlage betreiben und sichern so eine unterbrechungsfreie Signal- * versorgung für das DECT 60 IP Telefon. In Abhängigkeit von der Umgebungsdämpfung kann eine Basis bis zu 1900 m² funktechnisch versorgen. * Wir haben die DECT IP-Basis für zukünftige Expansionen bereits heute mit einer Logik ausgestattet, die es ermöglicht, bis zu 200 DECT 60 IP Handteile zu verwalten. Die Anzahl der zu verwendenden DECT 60 IP Handteile ist von der jeweiligen AGFEO Telefonanlage abhängig. * Die Basis ist sowohl für den Standbetrieb als auch (nach abnehmen des Standfußes) für die Wandmontage geeignet. * Die DECT IP-Basis verwaltet für Ihr DECT 60 IP Telefon bis zu 200 Telefonbucheinträge. Bei Verwendung mehrerer Basen werden diese Telefonbucheinträge automatisch an die anderen Basen übermittelt. * Die DECT IP-Basis unterstützt im Mehrzellenbetrieb das sogenannte "Handover". Gespräche werden unterbrechungsfrei an die nächste Basis übergeben. * Ein Vorteil dieser Basis besteht darin, dass sie nicht an den Betrieb an einer einzelnen AGFEO TK-Anlage gebunden ist, sondern parallel auf mehrere AGFEO SIP-Registrare zurückgreifen kann. Dies ermöglicht, dass z.B. zwei Firmen, die sich ein Gebäude teilen, das Investitionsvolumen gering halten können. * Eine Basis die sich mitteilt. Die Statusleuchte zeigt den jeweiligen Betriebszustand an, in der sich die Basis gerade befindet. * Die AGFEO DECT IP-Basis bezieht ihren Strombedarf über das Netzwerk, welches mit PoE ausgestattet ist. Falls Ihr Netzwerk nicht über eine PoE-Einspeisung verfügt, können PoE-Adapter eingesetzt werden.

Gigaset Gigaset N720 Pro DECT Set N720 Pro Basis inkl. 2x S810H

Das N720 DECT IP Multizellen-System für nahtlose mobile Kommunikation in Unternehmen Das Gigaset N720 DECT IP Multizellen-System besteht aus den beiden Komponenten Basisstation N720 IP PRO und DECT-Manager N720 DM PRO. Bis zu 20 Basisstationen und 100 Mobilteile lassen sich an den DECT-Manager anmelden. So wird drahtlose Mobilität mit nahtlosem Handover und Roaming in der Kommunikation an Firmenstandorten Realität. Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen kommen damit in den Genuss drahtloser Kommunikation überall im Büro. Stromversorgung mit PoE stellt sicher, dass keine weiteren Steckdosen erforderlich sind. Das N720 DECT IP Multizellen-System unterstützt die neueste Generation von Gigaset DECT Mobilteilen, d. h. die Benutzer profitieren von der schnurlosen Kommunikation mit brillanter HD-Klangqualität. Skalierbar und zukunftssicher Das N720 DECT IP Multizellen-System lässt sich mit bis zu 100 Mobilteilen und 20 Basisstationen erweitern, wobei bis zu 30 parallele Gespräche und 8 gleichzeitige Gespräche pro Basisstation möglich sind. Eine breite Palette an kompatiblen Gigaset-Mobilteilen steht für unterschiedliche Geschäftsanforderungen zur Verfügung. Und das N720 DECT IP Multizellen-System gewährleistet die Kompatibilität zu Gigaset-Mobilteilen zukünftiger Generationen. Einfache Einrichtung, Konfiguration und Konnektivität Das N720 DECT IP Multizellen-System eignet sich perfekt zum Einsatz mit dem Gigaset T500 PRO und dem Gigaset T300 PRO. Diese IP-Telefonanlagen bieten Computer Telephony Integration (CTI), automatische Einrichtung mit Provisioning und beste Kompatibilität. Mit der intuitiven Web-basierten Schnittstelle, XML-basierten Konfigurationsdateien, Provider-Profilen und der Unterstützung von Standardprotokollen wird die Konfiguration der Telefonanlage besonders zeitsparend und einfach. Das DECT Multizellen-System ist auch mit anderen IP-Telefonanlagen kompatibel und kann bei IP Centrex-Providern angemeldet werden (virtuelle Telefonanlage). Das N720 SPK PRO (DECT Mess-Kit) wird für die Planung von umfangreichen Installationen empfohlen. Produktiver kommunizieren und zusammenarbeiten Der direkte Zugriff auf Firmentelefonbücher und öffentliche Online-Telefonbücher erleichtert die Verwaltung der Kontakte - sogar unterwegs. Die Benutzer können auf Online-Informationen zugreifen und Nachrichten sofort über die E-Mail-Lesefunktion empfangen. Professionelle Klangqualität wie beim persönlichen Gespräch Die außergewöhnliche Klangqualität auf dem N720 DECT IP PRO durch HDSP1,2 (High Definition Sound Performance) muss man hören. Durch die exzellente Audio-Technologie in Breitbandqualität klingen Gespräche so klar und brillant, als ob der Gesprächspartner Ihnen persönlich gegenüber säße Breite Palette an Gigaset-Mobilteilen Sie haben die Wahl zwischen funktions- und designorientierten Gigaset-Mobilteilen, die genau auf Ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten sind - von elegant bis robust. Beste Qualität und gründliche Tests sorgen für Langlebigkeit im täglichen Einsatz. Die Benutzer profitieren von den optisch ansprechenden Bedienoberflächen der neuen Generation von Gigaset-Mobilteilen, der brillanten Klangqualität und den innovativen Funktionen Technische Daten: * Nahtloses Handover und Roaming * Bis zu 100 Benutzer/SIP-Accounts/Mobilteile * Brillante Klangqualität mit HDSP1,2 * Bis zu 20 Basisstationen * Bis zu 30 Anrufe gleichzeitig * 8 gleichzeitige Anrufe pro Basisstation (4 im G.722 HDSP-Modus) * Zugriff auf Telefonbücher im lokalen Netzwerk und auf öffentliche Online-Telefonbücher (normal und Branchenbücher)1 * E-Mail-Lesefunktion * Professionelle automatische Einrichtung mit Provisioning * Stromversorgung mit PoE 1 Abhängig von Land, Netzwerk, Provider, Telefonanlage 2 Mit Gigaset HDSP-fähigen Mobilteilen: z.B. S810H, SL610H PRO, SL400H

Verschiedene Helos CAT 3 ISDN-Patchpanel, 50-Port

Helos CAT 3 ISDN-Patchpanel RJ45-Buchsen 8(4), ungeschirmt, Patchfeld 19" Stahlblechgehäuse RAL7035, 1HE Hohe Packungsdichte 50 ungeschirmte RJ45-Buchsen 8(4), 4-fach belegt (ISDN Belegung 3-4-5-6) 4-polige LSA-Plus-Schneidklemmen Zusätzliche Zugentlastung mittels Kabelbinder möglich Für Übertragungsdienste wie z.B. ISDN und Analog-Telefon

Auerswald Auerswald Commander 8A/B R-Modul

Mit dem COMmander 8a/b-Modul werden COMmander Basic, Basic.2, Business und 6000 um acht analoge Nebenstellen erweitert. Das Leistungsmerkmal CLIP (Anzeige der Rufnummer des Anrufers), SMS und weitere T-Net-Funktionen werden optimal unterstützt.

Auerswald Auerswald COMmander

Auerswald COMmander 8/16VoIP-Modul - 8 VoIP Kanäle für COMmander Mit den Telefonanlagen der COMmander-Serie und den COMmander 8/16VoIP-Modul ermöglicht Auerswald Ihnen die schrittweise und somit sanfte Migration auf Internettelefonie und interne IP-Systemtelefonie. Die Investitionskosten bleiben so gering und fallen erst bei Bedarf an. Je nach Modul erweitern Sie Ihren COMmander Basic.2, COMmander Business oder COMmander 6000 um 8 bzw. 16 VoIP-Sprachkanäle. Für die Abhörsicherheit von interner und externer Kommunikation sorgen SIPS und SRTP. Um auch bei geringen Bandbreiten eine optimale Sprachqualität zu gewährleisten, werden die gängigen VoIP-Codecs unterstützt. Für den Fall das die Bandbreite für außen liegende Nebenstellen sehr gering ausfällt, steht neben dem Codec G.711 auch der hochkomprimierende iLBC zur Verfügung. Highlights: * IP-Systemtelefonie mit dem COMfortel 3200, COMfortel 3500, COMfortel VoIP 2500 AB * Unterstützung von Standard-SIP-Telefonen und Soft-Phones (z. B. X-Lite, Ninja, XMeeting) * VoIP-Codecs: G.711, G.723.1, G.726, G.729, iLBC * SIP-Konform nach RFC 3261 * Verschlüsselung der Zeichengabe (SIPS nach RFC 3261) und der Sprachdaten (SRTP nach RFC 3711, 4568) * Hohe Sprachqualität durch Echo Cancellation und Comfort Noise Generation (CNG) * Volle Systemintegration (z. B. automatisches Routing, Rufverteilungen, Amtberechtigungen, Sperr- und Freiwerke etc.) * FAX über IP (T.38 nach ITU-T) COMmander Business / Business 19" max. 4 Module COMmander Basic.2 / Basic.2 19" max. 2 Module COMmander 6000 max. 4 Module

Auerswald Auerswald ITK-System COMpact 5200R, 90335

Auerswald ITK-System COMpact 5200R Die Auerswald Small-Office-Initiative: moderne Kommunikation für alle! Ging es um die Nutzung der effizientesten Kommunikationskanäle, blieben kleine bis mittlere Unternehmen bislang oftmals "im Regen" stehen: Wenn nämlich die bestehende Infrastruktur überwiegend auf analoger bzw. ISDN-Technologie basierte, verhinderte dies den Anschluss an die Moderne. Bis jetzt. Was man so "Small Office" nennt... Ähnlich offen wie der Begriff "Mittelstand" gibt sich auch die Kategorie "Small Office": Die Spanne reicht von der 1-Mann-Firma in einer Bürogemeinschaft bis zum produzierenden Gewerbe mit Dutzenden von Mitarbeitern. Entscheidend ist die Gesamtzahl der Telefonanschlüsse, und da hilft manchmal ein kleiner Trick: Zwar begrenzen die verfügbaren internen VoIP-Kanäle die Zahl der gleichzeitig möglichen VoIP-Verbindungen, aber die maximale Auslastung ist damit selten erreicht. Deshalb haben wir das Auerswald VoIP-Over-Commitment (VOC) entwickelt, mit dem sich mehr VoIP-Telefone als tatsächlich vorhandene interne VoIP-Kanäle am System anmelden und betreiben lassen. So können - je nach Auslastung des Systems - immer bis zu 32 VoIP-Teilnehmer am System angemeldet sein. Unified Communication - hier laufen die Fäden zusammen Die Integration mehrerer Dienste in einem einzigen System bringt Effizienz und Komfort in moderne Arbeitsplätze. Um den Einstieg zu erleichtern, haben wir PBX Call Assist 3 im Angebot - eine maßgeschneiderte UC-Lösung für bis zu 40 User, die CTI-Anwendungen, Präsenzmanagement und Instant Messaging einschließt. Nachhaltigkeit - nicht nur ein Schlagwort Auch in Sachen Klimaschutz hat das kompakte System einiges auf dem Kasten: Auerswald ist weltweit der erste Hersteller, der seine ITK-Systeme mit dem Blauen Engel zertifizieren lässt. So auch die COMpact 5200R. Dies nicht zuletzt deshalb, weil die ITK-Systeme von Auerswald die vorgegebenen Werte für die Leistungsaufnahme erheblich unterschreiten. Durch die Wahl der stromsparenden Endgeräte aus dem Auerswald Telefonportfolio lässt sich dies noch optimieren.

Auerswald Auerswald COMpact 3000 ISDN

Auerswald COMpact 3000 ISDN * 1 S0 ext., 4 analog int., erweiterbar * Für bis zu 8 Teilnehmer empfohlen Viel Komfort zum kleinen Preis. Wie flexibel kleine Telefonanlagen sein können, beweist Auerswald mit der COMpact-3000-Serie für Home-Office, Kleingewerbebetrieb und Privathaushalt. Schon der Anschluss einer COMpact 3000 erweist sich als völlig unkompliziert. Übersichtlich angeordnete, leicht zugängliche Anschlussbuchsen ermöglichen eine schnelle, unkomplizierte Installation und Inbetriebnahme der Anlagen per Plug & Phone, während die individuelle Konfiguration spielend leicht über das Webinterface am PC erfolgt. Kleine Anlagen für viele Wünsche. Vier analoge Nebenstellen, ein Anlagentelefonbuch für 400 Einträge und ein zentrales Voicemail-System mit Faxempfänger, das Sie automatisch per E-Mail, RSS-Feed und Anruf über eingegangene Nachrichten informiert, überzeugen schon im Grundausbau. Die integrierte CTI-Funktion, mit der Sie z. B. direkt aus Microsoft Outlook die Nummer von Klienten, Kunden oder Freunden wählen, die Anschlussmöglichkeiten für USB-Drucker, SD-Karte oder USB-Speicherstick gehören ebenso zur Ausstattung, wie der LAN-Port zur Einbindung in ein vorhandenes Netzwerk. Mit modernster Technologie und Schaltungstechnik sind die kleinen Kompakten echte Stromsparer, die helfen Ihre Stromkosten zu senken und die Umwelt zu schonen. Mit wachsenden Ansprüchen zeigen die Kleinen, wie groß sie tatsächlich sind. Gestalten Sie den Ausbau Ihrer Anlage selbst! Für zwei weitere analoge Nebenstellen, einen ISDN-Port für System- oder ISDN-Telefone oder einen ISDN-Amtzugang erweitern Sie die Anlage einfach mit dem COMpact 2a/b-, COMpact S0- oder COMpact ISDN-Modul. Damit nicht genug: Durch Freischaltung im Online-Upgrade-Center erhalten Sie zwei zusätzliche VoIP-Kanäle, die Sie flexibel für externe Internettelefonie oder interne IP-Telefonie nutzen können. Über Ihren DSL-Zugang telefonieren Sie dann weltweit kostenlos zu anderen VoIP-Teilnehmern oder Sie nutzen einfach Ihr Heimnetzwerk zum Anschluss eines komfortablen IP-Telefons, z. B. dem Systemgerät COMfortel VoIP 2500 AB. Die COMpact 3000 VoIP bietet bereits in der Grundausstattung 2 VoIP-Kanäle. COMpact 3000 analog, ISDN oder VoIP? Die COMpact 3000 analog und ISDN unterscheiden sich nur in der Anschlussart, dem klassischen Analog- oder dem ISDN-Anschluss. Die COMpact 3000 VoIP wurde für die reine Internettelefonie entwickelt. Darüber hinaus kann die Anlage als außen liegende Nebenstellenanlage eingesetzt werden, aber auch in einer bestehenden Tk-Lösung als VoIP-Gateway oder Media Converter. So oder so – eine runde Sache. PBX Control – dieSmartphone App. Mit der Smartphone App PBX Control für Apple iOS und Google Android können Sie von zu Hause und unterwegs Informationen Ihrer COMpact 3000 abrufen und wichtige Funktionen einfach und schnell nutzen. So sehen Sie sofort, ob ein Anrufer Sie auf Ihrer Nebenstelle erreichen wollte, Ihnen eine Sprachnachricht hinterlassen oder ein Fax geschickt hat. Wenn Sie wollen, können Sie die Nachrichten und Faxe auch direkt anhören bzw. ansehen. Haben Sie vor Ihrer Abreise vergessen, die Anrufweiterschaltung auf Ihr Handy zu aktivieren oder die Anlage auf Wochenendbetrieb umzustellen, holen Sie das mit PBX Control einfach aus der Ferne nach. Die Highlights der COMpact 3000: * 4 analoge Nebenstellen in der Grundausstattung * Erweiterung mit Analog- oder ISDN-(S0- oder UP0-)Teilnehmern * 2 zusätzliche VoIP-Kanäle durch Freischaltung, mit Wideband-Audioqualität (High Definition) * Systemtelefonie mit ISDN- und IP-Geräten aus der COMfortel-Serie möglich* * Zentrale Anrufbeantworter- und Faxfunktion für 6 Teilnehmer, Nachrichtenweiterleitung per E-Mail, Benachrichtigung per RSS-Feed und Anruf * NEU: Optional Faxversand unter Windows * LAN-Port zur Einbindung in ein vorhandenes Netzwerk * Computergestützte Telefonie im Netzwerk für MicrosoftWindows und Apple Mac OS (Third-Party CTI, LAN-TAPI) * USB 2.0 zum Anschluss eines Druckers oder Speichers, gemeinsame Nutzung über LAN * Speicherung von Voicemail- und Faxinhalten auf optionaler SD-Karte oder USB-Speicher * Stromsparfunktion (Eco-Modus) * Webinterface zur Einrichtung der Anlage unter Windows, Mac OS X und Linux * NEU: PBX Control – die Smartphone App zur Fernsteuerung und Nachrichtenabfrage Exklusiv für COMpact 3000 analog * 1 analoger Amtanschluss (POTS) mit Rufnummern- und Namensanzeige (CLIP und CNIP) * Aktive und passive Faxweiche * Einfache und schnelle Inbetriebnahme auch ohne Computer (Plug & Phone) * Auch einsetzbar als Analog/ISDN Converter zur Anbindung z. B. einer ISDN-Anlage an das analoge Amt (POTS) Exklusiv für COMpact 3000 ISDN * 1 ISDN-Amtanschluss (Mehrgeräte- oder TK-Anlagenanschluss) * Optional X.31 am internen S0-Port (X.25 im D-Kanal) * Einfache und schnelle Inbetriebnahme auch ohne Computer (Plug & Phone) * Auch einsetzbar als Media Converter / Media Gateway zur Anbindung z. B. von virtuellen VoIP-PBX´s an ISDN-Amtzugänge Exklusiv für COMpact 3000 VoIP * 2 VoIP-Kanäle in der Grundausstattung (ohne Freischaltung nutzbar), flexibel intern/extern schaltbar * VoIP mit Wideband-Klangqualität (High Definition) * VoIP-Traffic-Shaper für Quality of Service (QoS) * 2 LAN-Ports zur Einbindung in vorhandenes Netzwerk und zum Anschluss von IP-Telefonen * Auch einsetzbar als VoIP-Gateway zur Anbindung analoger und ISDN-Endgeräte an VoIP-Anlagen oder als außen liegende Nebenstellenanlage Erweiterungen für den Modulsteckplatz: * COMpact 2a/b-Modul: Einsteckmodul für 2 weitere analoge Teilnehmer * COMpact S0-Modul: Einsteckmodul für ISDN-Teilnehmer, z. B. Systemtelefone * COMpact ISDN-Modul: Einsteckmodul für ISDN-Amtzugang oder ISDN-Teilnehmer Im Online-Upgrade-Center kostenpflichtig freischaltbare Optionen für COMpact 3000 analog | ISDN | VoIP * VoIP-Kanäle (2 zusätzliche Kanäle, extern/intern schaltbar, Wideband-Audio), 2 Kanäle bereits im Lieferumfang der COMpact 3000 VoIP * Faxversandfunktion unter Windows XP/Vista/7 * LAN-TAPI (4 weitere LAN-TAPI-Teilnehmer), 4 im Lieferumfang * X.31 am internen S0-Port (X.25 im D-Kanal); exklusiv für COMpact 3000 ISDN Optimal auf das System abgestimmt: * ISDN-Systemtelefonie mit COMfortel 1100, COMfortel 1500, COMfortel2500 und COMfortel 2500 AB * IP-Systemtelefonie mit COMfortel VoIP 2500 AB * Schnurlose Systemtelefonie mit COMfortel DECT 900C/900 COMpact 3000 VoIP mit Askozia * Die COMpact 3000 VoIP kann zur Realisierung individueller Wünsche und Funktionen mit alternativer Firmware** betrieben werden. Auf www.askozia.com steht ein fertiges, auf Asterisk basierendes Firmware-Images der AskoziaPBX zum kostenlosen Download zur Verfügung (Open Source). Sonderlösungen mit der COMpact 3000 * In erster Linie sind die COMpact-3000-Systeme moderne Telefonanlagen mit vielen professionellen Features. Sie sind jedoch auch als Gateway, Media Converter und zentraler Voicemail- und Faxspeicher in vorhandenen Tk-Installationen einsetzbar. * Für den Anschluss von ISDN-Systemtelefonen wird ein COMpact S0-Modul bzw. COMpact ISDN-Modul benötigt, für den Betrieb von IP-Systemtelefonen ist ggf. die Freischaltung von VoIP-Kanälen erforderlich. ** Gewährleistungsanspruch besteht nur mit der Original-Firmware von Auerswald.

Auerswald Auerswald COMpact 3000 ISDN-Modul

Auerswald COMpact 3000 ISDN-Modul * 1 ISDN-Port für COMpact 3000 Mit dem COMpact ISDN-Modul sind Sie völlig flexibel. Der ISDN-Port lässt sich als zusätzlicher Amtzugang oder als interne Erweiterung verwenden. Im Internbetrieb kann sogar zwischen der Anschlussart S0 (4-Draht) und UP0 (2-Draht) umgeschaltet werden. So lassen sich auch -alte analoge- Telefonleitungen für moderne Auerswald-Systemtelefone nutzen.

Konftel Konftel IP DECT 10 Base Station

Konftel IP DECT 10 Schnurlose IP-Konferenzen mit perfektem Sound Schnurlose Freiheit verbunden mit erstklassiger Tonqualität. Das sind die Vorteile von Konftel 300Wx beim Anschluss an IP-Telefonie mit HD-Sound via Konftel IP DECT 10 - für rundum dynamische Telefonkonferenzen! HD-Sound ermöglicht eine deutlich natürlichere Stimmwiedergabe als bei herkömmlichen Telefongesprächen. So bleiben selbst kleine Nuancen erhalten, wodurch der gesamte Dialog reibungsloser verläuft. Ab sofort sind HD-Gespräche in Ihrer IP-Telefonie auch bei schnurlosen Telefonkonferenzen möglich. Die DECT-Basis Konftel IP DECT 10 wird via SIP angeschlossen und kann mit bis zu 5 HD-fähigen Konftel 300Wx verbunden werden. Das Konftel 300Wx kann auch mit von Konftel unterstützten IP DECT-Basisstationen von Drittanbietern eingerichtet werden. Allerdings bietet das Konftel IP DECT 10 einige einzigartige Vorteile und ermöglicht eine einfache Inbetriebnahme. * HD audio * OmniSound * Einfache Registrierung * Wireless IP connection

Konftel Konftel 300Wx Konferenzsystem schwarz mit DECT-Basis

Konftel 300Wx - unabhängig von Leitungen und Steckdosen Mit dem Konftel 300Wx nutzen Sie Telefonkonferenzen wo immer Sie möchten - ohne Telefonleitung oder Steckdose. Der LI-Ionen Akku ermöglicht bis zu 60 Stunden Sprechzeit bei optimaler Leistung. Sie können über eine Arbeitswoche ununterbrochen konferieren, ohne neu laden zu müssen! Das Konftel 300Wx unterstützt den GAP/CAT-iq Standard, der Interferenzen reduziert und klare Verbindungen ermöglicht. Zudem lässt sich das Konferenztelefon leicht mit vorhandenen DECT-Systemen integrieren. Darüber hinaus können Sie Ihr Konftel 300Wx direkt an Ihr Handy anschließen oder Sie nutzen den USB-Anschluss, um es für VoIP-Verbindungen mit Ihrem Computer zu verbinden. Durch den integrierten Line Modus (Bridge Funktion) können Sie DECT-Telefon, Handy und USB gleichzeitig anschließen, um Konferenzen mit mehreren Teilnehmern (Multi Party Calls) zu schalten. Das Konftel 300Wx bietet zahlreiche smarte Funktionen, die Ihre Telefonkonferenzen effizient und einfach machen: * Zeichnen Sie Gespräche auf SD-Karte auf. Die Gespräche können Sie später abhören, auf den Computer übertragen oder Kollegen zur Verfügung stellen. * Speichern Sie Teilnehmergruppen mit dem integrierten Konferenzführer, um wiederkehrende Konfrenzen auf Knopfdruck starten. * Das Konftel 300Wx verfügt über Anschlüsse für Erweiterungsmikrofone und ist mit der patentierten Konftel OmniSound HD Technologie ausgestattet, die kristallklaren Sound bietet. * Das elegante skandinavische Design macht das Konftel 300Wx zum Blickfang auf jedem Besprechungstisch.

Konftel Konftel 300Mx Konferenztelefon GSM KONFTEL 300Mx Konferenztelefon GSM

Konftel 300Mx - das schnurlose Konferenztelefon für die neue Freiheit Mit dem Konftel 300Wx können Sie überall Telefonkonferenzen veranstalten, ohne Rücksicht auf Telefon- oder Stromanschlüsse nehmen zu müssen. Der wiederaufladbare Akku ermöglicht bis zu 60 Stunden Sprechzeit, Sie können also eine ganze Woche lang sprechen, ohne neu laden zu müssen! Das Konftel 300Wx unterstützt GAP/CAT-iq und lässt sich in vorhandene DECT-Systeme integrieren. Darüber hinaus ermöglicht es Konferenzen mit schnurlosem HD-Sound - dank CAT-iq und der Möglichkeit zum Anschluss an IP DECT-Basisstationen. Das Konftel 300Wx wird einfach über USB an Ihren Computer für VoIP-Gespräche und Internetkonferenzen oder an Ihr Handy angeschlossen. Dank der integrierten Brückenfunktion können Sie DECT, Handy und USB zu Mehrparteiengesprächen zusammenschalten. Das Konftel 300Wx hat zahlreiche smarte Funktionen, die Ihre Telefonkonferenzen erleichtern. So können Sie Ihre Gespräche auf einer SD-Speicherkarte aufzeichnen und später wieder abhören. Speichern Sie Teilnehmergruppen mit dem integrierten Konferenzführer, um wiederkehrende Konferenzen auf Knopfdruck starten. Das Konftel 300Wx verfügt über Anschlüsse für Erweiterungsmikrofone und ist mit der patentierten Konftel OmniSound Technologie ausgestattet, die kristallklaren Sound ermöglicht. Das elegante skandinavische Design macht das Konftel 300Wx zum Blickfang in jedem Konferenzraum. Schnurlose IP-Konferenzen mit perfektem Sound Ab sofort sind HD-Gespräche in Ihrer IP-Telefonie auch bei schnurlosen Telefonkonferenzen möglich. Die DECT-Basis Konftel IP DECT 10 wird via SIP angeschlossen und kann mit bis zu 5 HD-fähigen Konftel 300Wx verbunden werden. Das Konftel 300Wx kann auch mit von Konftel unterstützten IP DECT-Basisstationen von Drittanbietern eingerichtet werden. Allerdings bietet das Konftel IP DECT 10 einige einzigartige Vorteile und ermöglicht eine einfache Inbetriebnahme. * HD audio * OmniSound * Kombination verschiedener Anschlüsse * Gesprächsaufzeichnung * Vorbereitet für Zusatzmikrofone * Kostenlose Software-Aktualisierung * UC kompatibel * Telefonbuch * Konferenzführer * Anschlusswahlschalter * Akku * Ladestation

Konftel Konftel 55

Konftel 55 - für smarte Internet- und Telefonkonferenzen Das Konftel 55 ist ein kompaktes und leicht zu bedienendes Konferenztelefon mit kristallklarer Tonqualität dank des patentierten Soundsystems OmniSound HD. Das Konftel 55 wurde speziell für moderne Kommunikationsmedien entwickelt und lässt sich an Computer, Mobiltelefon/Tablet und Systemtelefon anschließen. Unabhängig von dem verwendeten Medium ermöglicht es eine überragende Übertragungs- und Tonqualität. Außerdem können VoIP-Gespräche über den Computer mit Gesprächen über das Systemtelefon oder Handy verbunden werden. Die aktuell verfügbaren Anschlüsse werden ganz einfach über den LCD-Farbbildschirm gewechselt und kombiniert.Einfacher kann man Telefonkonferenzen nicht organisieren! Mit dem Konftel 55 können Sie Gespräche oder Diktate auf einer Speicherkarte aufzeichnen und die Audiodateien auch auf einem Computer speichern und abspielen. Das Konftel 55 lässt sich sehr leicht transportieren und eignet sich für den Schreibtisch im Büro oder Home-Office ebenso wie für den Konferenzraum.

Konftel Konftel 300 Konferenzsystem schwarz

Konftel 300 Konferenzsystem schwarz: Konftel 300 - für alle Ihre Telefonkonferenzen. Das Konftel 300 überzeugt durch viele smarte und innovative Funktionen sowie flexible Einsatzmöglichkeiten. Sie können Ihre Gespräche auf einer SD-Speicherkarte aufzeichnen und mit dem Wahlschalter zwischen drei Anschlussmöglichkeiten (analog, Mobiltelefon und USB) wechseln und diese sogar kombinieren. Der Konferenzführer erleichtert die Verbindung von Teilnehmern an unterschiedlichen Konferenzstandorten und kann Teilnehmergruppen speichern. Dies ist eine große Erleichterung bei wiederkehrenden Telefonkonferenzen mit den gleichen Teilnehmern. Das Konftel 300 eignet sich auch perfekt für große Konferenzräume. Sie können Zusatzmikrofone, ein schnurloses Headset und eine vorhandene Verstärkeranlage anschließen. Und alles selbstverständlich immer in einer kristallklaren Tonqualität dank OmniSound HD, der neuen Generation des patentierten Klangsystems von Konftel. Und das klare und formschöne skandinavische Design des Konftel 300 macht es zu einem attraktiven Blickfang in jedem Konferenzraum. Spezifikationen: * OmniSound HDGesprächsaufzeichnung * integrierte Brückenfunktion * erweiterbar für PA-Systeme * Anschluss an Wireless-Headset * erweiterbar mit Zusatzmikrofonen * Telefonbuch * Software Upgrades * Konferenzführer * Anschlusswahlschalter

Logitech Logitech Rally Mic Pod Hub - Mikrofon-Sc für Logitech Rally Mic Pod, Rally, Rally Plus

Logitech Rally Mic Pod Hub Anpassen der Mikrofon-Platzierung für praktisch alle Konferenztisch-Konfigurationen Flexible Platzierungsoptionen für mehrere Mikrofone Weniger Verkabelung über Tische hinweg Verbindung von Mikrofonen und weiteren Hubs Ihr Konferenzraum. Genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Die Rally Mikrofone lassen sich flexibel positionieren und auf praktisch jedem Konferenztisch platzieren. Als Alternative zur Schaltung in Reihe bieten die Rally Mikrofone drei Anschlussmöglichkeiten, die jede Kombination von Mikrofonen oder weiteren Hubs unterstützen. Das Zubehör für die Montage unter der Tischplatte ermöglicht das Anbringen der Kabel außerhalb des Sichtbereichs und sorgt so für ein sauber aufgeräumtes Raum-Layout. Jede Tischform Schluss mit der komplizierten Verkabelung für U-förmige oder asymmetrisch geformte Konferenztische durch mehr Flexibilität bei der Platzierung. Mit drei Anschlussmöglichkeiten für verschiedene Anordnungen von Mikrofonen sorgt das Rally Mikrofon Hub für aufgeräumte Verkabelung, damit sich Mikrofone in bequemer Reichweite der Meeting-Teilnehmer im Konferenzraum platzieren lassen. Verkabelung außerhalb des Sichtbereichs Nun benötigen Sie keine Kabelführung über mehrere Tische hinweg für die Mikrofone mehr, sondern können sie durch Ösen mit Hubs an der Tischunterseite verbinden. Dadurch bleibt die Audioverkabelung außerhalb des Sichtbereichs für ein professionelles Erscheinungsbild. Mikrofon Mobilität Mit dem Rally Mikrofon Hub können Sie jedes Mikrofon über ein einziges Kabel verbinden. Wenn Meeting-Teilnehmer ein Mikrofon anders positionieren möchten, um Platz auf dem Tisch zu schaffen oder die Stummschaltung leichter erreichen zu können, ist dies ohne Beeinträchtigung der anderen Mikrofone möglich. Im Gegensatz zu Systemen mit fest positionierten Mikrofonen führt Rally eine automatische Neukalibrierung der RightSound Mikrofon-Matrix 125 Mal pro Sekunde durch, um eine kontinuierliche Echokompensation, Rauschunterdrückung und Beamforming-Performance zu gewährleisten.

Logitech Logitech Rally Plus Videokonferenzsystem USB schwarz

Logitech Rally Plus Videokonferenzsystem RightSense Automatisierungstechnologie für ein verbessertes Benutzererlebnis. Modularer Sound zur vollständigen Abdeckung von mittelgroßen bis sehr großen Räumen. Hochwertige Komponenten und elegantes Produktdesign Anzahl Personen: 16 Kompatible Software: Microsoft Cortana, WebEx, Cisco Jabber, Google Hangouts, Skype for Business, Microsoft Teams, Zoom Anschlüsse: USB Lieferumfang: Rally Kamera, Bildschirm-Hub, Tisch-Hub, 2 Rally Lautsprecher, 2 Rally Mikrofon, Fernbedienung, USB-Typ-C-zu-USB-Typ-C, USB-Typ-A-zu-USB-Typ-B, CAT6A-Ethernet-Kabel, 2 HDMI-Typ-A, 2 Wechselstromkabel, 2 Netzteile, Bedienungsanleitung

Snom SNOM C520-WiMi

SNOM C520-WiMi Das Snom C520 ist eine moderne und kostengünstige Konferenzlösung für Unternehmer und Unternehmen jeder Größe. Das C520 ist dank seiner modernen DECT- und Bluetooth Technologie der perfekte Begleiter für ein gemeinschaftliches Arbeiten im Team. Das moderne Konferenztelefon verfügt über drei hochentwickelte Mikrofone. Ein Mikrofon ist zusammen mit dem leistungsfähigen Full-duplex Lautsprecher in der Basiseinheit verbaut. Zwei weitere, schnurlose, DECT Mikrofone können frei im Raum aufgestellt bzw. getragen werden. Die Mikrofone des C520 verfügen über eine dynamische Rauschunterdrückung sowie adaptive Feedbackkontrolle für eine glasklare HD-Stimmübertragung auch bei vielen Personen oder großen Räumen. Um eine optimale Abdeckung gewährleisten zu können, synchronisieren sich die Mikrofone je nach Position im Raum in Echtzeit. Durch diese Technologie können sich die Nutzer im Raum völlig frei bewegen und müssen nicht einmal die Stimme heben- egal wie groß der Meetingraum ist. Konnektivität ist heute einer der wichtigsten Faktoren zum effektiven Zusammenarbeiten. Daher verfügt das C520 über eine vielseitige Bluethooth-Schnittstelle, mit der sich Mobil- oder DECT-Telefone einfach koppeln und nutzen lassen. Das C520 Konferenzsystem lässt sich beliebig erweitern um auch größere Räume abdecken zu können. Dafür werden ganz einfach die zusätzliche Lautsprechereinheiten C52 drahtlos mit der Basiseinheit gekoppelt und die Reichweite der Lautsprecher und Mikrofone dadurch erheblich vergrößert. Full-Duplex Basislautsprecher Mit Snom HD-Voice wird die Stimme durch den hochwertigen Lautsprecher und das eingebaute Mikrofon glasklar übertragen. Flexibilität Unterstützt bis zu 3 SIP Identitäten mit multipler Anrufverwaltung. Mit Bluethooth und DECT Technologie können auch kompatible Geräte wie Smartphones angeschlossen werden Bis zu 70 Stunden Standby Die eingebauten Akkus der drahtlosen Mikrofone können bis zu 12 Stunden am Stück ununterbrochen in Betrieb sein. Dazu kommen bis zu 70 Stunden Standby-Zeit bis sie wieder geladen werden müssen. Snom HD Voice Mit dem G.722 Breitband-Codec können Anrufe mit glasklarem HD-Sound geführt werden. Smart Conference Mit modernem und smartem Design fügt sich das C520 problemlos in Ihren Arbeitsalltag ein. Zwei herausnehmbare DECT Mikrofone können völlig frei im Raum positioniert oder von einer Person getragen werden, um in jedem Raum und den Konferenzteilnehmern beste Ton- und Sprachqualität zu gewährleisten. Damit schnell und produktiv gearbeitet werden kann, werden die beiden Mikrofone direkt an der Basisstation in speziellen mit Magneten ausgestatteten Aussparungen geladen und sind so jederzeit einsatzbereit. Damit die Gesprächsteilnehmer in bester Qualität verstanden werden können, verfügt das Gerät außerdem über eine automatische Lautstärkeregelung und eine digitale Rauschunterdrückung. Drahtlose Erweiterungen Das Snom C520 wächst mit Ihren Anforderungen! Selbst bei großen Konferenzräumen können bis zu drei zusätzlichen C52 Lautsprechereinheiten drahtlos mit der Basisstation verbunden werden und die Reichweite damit signifikant steigern. Qualität von Snom

Tiptel Tiptel 1/8 FAX CLIP analoge TK-Anlage

Telefonkomfort für 8 analoge Nebenstellen und automatische Faxerkennung bietet die analoge TelefonAnlage tiptel 1/8 fax clip. Die integrierte Faxweiche trennt eingehende Telefonate von Faxsendungen und leitet entsprechend weiter. Zu den Leistungsmerkmalen zählen interne Konferenzschaltung, Melodie-Einspielung im Haltezustand und interne Anrufumleitung. Allen Nebenstellen können unterschiedliche Amtsberechtigungen zugeordnet werden. Leistungsmerkmale * Anschluss für eine analoge Amtsleitung * Anschluss von 8 Telefonen mit Impulswahl (IWV) oder Mehrfrequenzwahl (MFV) sowie anderer Endgeräte wie Anrufbeantworter, Fax oder Rufnummerngeber * Rufnummerübertragung (CLIP) an allen Nebenstellen * Interne Konferenzschaltung aller Gesprächsteilnehmer * Automatischer Rückruf bei internen Gesprächen, wenn eine Nebenstelle besetzt ist * Unterschiedliche Ruftöne für Intern und Amt * Manuelle Tag- / Nachtschaltung * Interne Rückfragen bei Amtsgesprächen * Reservieren der Amtsleitung * Anklopfen bei Amtsanruf, wenn intern telefoniert wird * Personenruf * Dringlichkeitsruf * Rufverzögerung aktivierbar * Ruhe vor dem Telefon * Anrufumleitung an eine andere Nebenstelle * Amtsberechtigung, Halbamtsberechtigung selektiv programmierbar, Berechtigung für Orts-, Fern- und Auslandsgespräche * Sicherung der Einstellungen nach Netzausfall * Amtsleitung nutzbar bei Spannungsausfall (mit einem Telefon) * Türsprechstelle anschließbar (Türsprechmodul als Zubehör) * Allgemeine Anschalterlaubnis (AAE), Selbstinstallation möglich Funktion der Fax-Weiche * Faxgerät wird an die 4. Nebenstelle angeschlossen * Die Faxweiche schaltet sich nach eingehendem Ruf an die Leitung. * Wenn der Anruf von einem Faxgerät erfolgt, so wird dieser direkt an das angeschlossene Faxgerät weitergeleitet. Andernfalls werden die Nebenstellen gerufen. Zubehör im Lieferumfang * Steckernetzteil * Telefon-Anschlußkabel mit TAE-F-Stecker * Montagematerial (2 Schrauben, 2 Dübel) * Bedienungsanleitung

Tiptel Tiptel tiptel.com 811/802 ISDN anthrazit

Die TK-Anlagen tiptel.com sind eine zuverlässige Basis für die tägliche Kommunikation. Die Konfiguration der tiptel.com-Serie erfolgt über Webbrowser. Damit sind sie auch optimal für Apple-, Windows- und Linux-Anwender geeignet. Die Anlagen sind vorbereitet für professionelle Systemfunktionalität inklusive Chef-/Sekretärin- und Team-Anwendungen in Verbindung mit einem tiptel 83 System S0, tiptel 85 System S0 oder tiptel 83 VoIP. Zur automatischen Verteilung eingehender Anrufe innerhalb des Teams bietet die tiptel.com eine flexible ACD-Gruppenfunktion. Eine zusätzliche Effizienzsteigerung ist durch computergestützte Telefonie (CTI) möglich. Die tiptel.com stellt hierzu eine genormte Softwareschnittstelle (TAPI) zur Verfügung, die Verbindung zum Server erfolgt über LAN (3rd party CTI). Über Erweiterungsmodule kann die Anlage mit einem Voicemailsystem, mit Anrufbeantwortern und Call-Managern (tiptel VCM), um den Anschluss für zwei analoge Amtsleitungen (tiptel 2 FX0) und um VoIP für externe Gespräche und den Anschluss von bis zu acht zusätzlichen IP-Telefonen am Standort der Anlage oder im Home-Office (tiptel VoIP CP 4/8 oder VoIP CP 8/16) erweitert werden. Leistungsmerkmale * Least-Cost-Routing (LCR) mit bis zu 32 Providern * TAPI-Treiber für 3rd-party-CTI über LAN * Erweiterungsmodule steckbar * ACD-Gruppenfunktion zur automatischen Anrufverteilung im Team * Call-through (Durchrufsparwahl für Handy) * Call-back (TK-Anlage stellt, direkt bei Anruf oder nach Rückruf, einen Amtszugang zur Gesprächskostenminimierung zur Verfügung) * Erweiterbar um analoges Amtsmodul und VoIP-Modul (SIP) * Professionelles Voice- und Call-Management in Verbindung mit einem VCM-Modul * Systemfunktionalität in Verbindung mit tiptel 83 System S0, tiptel 83 VoIP und tiptel 85 System S0 Anschlüsse und Schnittstellen * 2 Ports für ISDN (S0), extern/intern umschaltbar (Mehrgeräte- oder Anlagenanschluss) * 8 Ports für analoge Nebenstelle (FXS) * 1 LAN-Anschluss zur Konfiguration * Steckplatz für analoges Amtsmodul * Steckplatz für VoIP-Modul (SIP) * Steckplatz für VCM-Modul Komfortmerkmale * Erzeugung des Gebührenimpulses für analoge Nebenstellen (AOCD erforderlich) * Makeln zwischen zwei B-Kanälen/Weitervermitteln über den zweiten B-Kanal * Dreierkonferenz, auch mit externem Teilnehmer * Automatische Amtsholung programmierbar * Telefonregister für 5000 Namen/Rufnummern * Anrufumleitung auf eine andere Nebenstelle oder externe Rufnummer * Gespräche von anderen Nebenstellen holen (Pick-up) * Unterschiedliche Ruftöne für interne/externe Gespräche * Sammelruf über freien Rufnummernplan möglich * Follow-me (Funktion zur Anrufumleitung) * Detailliert konfigurierbarer Anruffilter für die TK-Anlage oder einzelne MSN/DDI zur automatischen Filterung oder Vermittlung von Anrufen ohne bzw. mit unterdrückter Rufnummernübertragung sowie mit bestimmten Rufnummern/Vorwahlen * Konfiguration * Webbrowsergestützte Konfiguration über LAN, ISDN oder Internet (kompatibel mit allen vorhandenen Betriebssystemen, keine spezielle Konfigurationssoftware erforderlich) * Werksseitig vorkonfiguriert (Plug & Play) Gruppenfunktion (ACD) * Definition von Anrufgruppen (Teams) aus internen und externen Mitarbeitern * Gruppen erhalten eigene Nebenstellen-Rufnummern * Offene (von extern erreichbare) und geschlossene Gruppen konfigurierbar * Dynamische (Ein-/Ausbuchen erforderlich) und statische Gruppen konfigurierbar * Unterschiedliche Kriterien zur Rufverteilung einstellbar (gleichzeitig, lastabhängig, pausenabhängig, linear ohne Timeout, linear mit Timeout, Busy on Busy) * Aktivierung und Umschaltung der Gruppen manuell oder zeitgesteuert * Individuelle Abwurfstelle (z. B. Anrufbeantworter) je Gruppe konfigurierbar Least-Cost-Router (LCR) * Alle Einstellungen individuell konfigurierbar * Bis zu 32 Provider einstellbar * Bis zu 32 Tarifzonen * Automatisch stündlicher Wechsel der Einstellung konfigurierbar * Kostenloser Download aktueller LCR-Daten ISDN-Merkmale * Anrufweiterschaltung (sofort, bei Besetzt, bei Nicht-Melden) * Unterdrückung der Rufnummernübermittlung * Dreierkonferenz, Makeln, Halten, Rückfrage * Rückruf bei Besetzt, bei Nicht-Melden Erweiterungen (optional über Module) * tiptel VCM-Modul für professionelles Voice- und Call-Management * tiptel 2FXO, Amtsmodul für zwei analoge Anschlüsse * tiptel VoIP-CP 4/8(8/16), Modul für VoIP (SIP) extern mit Anschlussmöglichkeit für 4(8) IP-Telefone Unterstützte Systemtelefone * tiptel 83 System S0* * tiptel 85 System S0* * tiptel 83 VoIP** *Wird am internen S0-Bus betrieben, pro intern geschaltetem S0-Bus jeweils ein Systemtelefon **Nur mit optionalem Modul tiptel VoIP-CP 4/8 oder VoIP-CP 8/16 nutzbar

Tiptel Tiptel 2/8 analoge Telefonanlage USB

Semiprofessionelle analoge Telefonanlage mit PC-KonfigurationTelefonanlagen Speziell die Angebote der TV-Kabelnetzbetreiber sorgen für einen steigenden Bedarf an analogen Telefonanlagen. Die per USB über den PC konfigurierbareTelefonanlage verfügt deshalb über zwei Amtsleitungen, 8 analoge Nebenstellen und umfangreiche Komfortfunktionen. Dazu gehören neben einer eingebauten automatischen Faxweiche auch Rufgruppen, eine zeitgesteuerteTag/Nachtschaltung, ein umfangreiches Sperrwerk sowie ein Telefonbuch mit Kurzwahlliste. Immer auf dem neuesten Stand bleibt die Anlage durch die Möglichkeit eines Updates der Betriebssoftware. Einfacher Anschluss von Endgeräten über Western- oder TAE-Buchse für die ersten 4 Nebenstellen, zusätzlich für alle Nebenstellen Schraubklemmen. Highlights * Gebührenfreie interne Gespräche * Rufnummernübertragung (CLIP) an allen Nebenstellen * Automatische Amtsholung zum bequemen Telefonieren * Amtsberechtigung selektiv programmierbar * Weitervermitteln von Telefongesprächen * Melodieeinspielung bei Weitervermittlung * Automatischer Faxempfang mit integrierter, aktiver Faxweiche * Anlagen-Telefonbuch mit Kurzwahlliste, 100 Rufnummern * Einfache Programmierung der TK-Anlage per Telefon oder PC Weitere Highlights: * analoge Amtsleitungen * 8 analoge Nebenstellen * Gezielte Amtsbelegung zur Gebührentrennung * Gebührenfreie interne Gespräche zwischen den Nebenstellen * Interne Rückfragen bei Amtsgesprächen * Weitervermitteln von Telefongesprächen * Vermitteln Amt 1 auf Amt 2Rufnummernübertragung (CLIP) an allenNebenstellen * NAME-CLIP aus Anlagen-Telefonbuch und zwischen allen Nebenstellen * Reservieren der Amtsleitung * Priorisierung von Amtsleitungen * Mehrfrequenzwahl (MFV), intern auch Impulswahl (IWV) * Interne Konferenzschaltung * Automatischer Rückruf bei internen Gesprächen,wenn eine Nebenstelle besetzt ist * Unterschiedliche Ruftöne für interne und externe Anrufe * Zeitgesteuerte Tag- / Nachtschaltung * Anklopfen bei Amtsanruf, wenn intern telefoniert wird * Pickup, Raumüberwachung * Interne Rufgruppen * Personenruf, Dringlichkeitsruf * Rufverzögerung aktivierbar * Ruhe vor dem Telefon * Anrufumleitung intern/extern * Amtsberechtigung, Halbamtsberechtigung Berechtigungen für Orts-, Fern- und Auslandsgespräche * Sperrwerk mit 20 Sperrrufnummern und 16 Ausnahmerufnummern * Sicherung der Einstellungen bei Netzausfall * Amtsleitung nutzbar bei Spannungsausfall (mit einem Telefon) * Türsprechstelle anschließbar (a/b-Technik) * Türsprechmodul als Zubehör erforderlich für Türstationen mit (4+n)-Technik * Firmware Update über PC oder Server Zubehör optional tiptel TSM 1, Türsprechmodul (4+n-Technik), kein Verlust von Nebenstellen Funktion der Faxweiche Das Faxgerät wird an Nebenstelle 4 angeschlossen. Die Faxweiche schaltet sich nach eingehendem Ruf an die Leitung. Eingehende Faxsendungen werden entsprechend weitergeleitet, andernfalls werden die anderen Nebenstellen gerufen