Epson LQ-690

Epson LQ-690

Epson



Epson LQ-690

Wenn man einen hochqualitativen Nadeldrucker sucht, der auf jeden Schreibtisch passt, ist man mit dem Nadeldrucker Epson LQ-690 richtig. Er ist nur 48 cm breit, 37 cm tief und 21 cm hoch, wobei sich der Hebel zur Anpassung der Walzenspalten in der Frontabdeckung verbirgt. Dies verhindert ein versehentliches Einstellen. Außerdem hat der Drucker ein benutzerfreundliches Bedienfeld und ein Lineal vorn in der Papiereinführung, was die Papiereinstellung erheblich einfach gestaltet. Mit 529 Zeichen pro Sekunde (10 cpi) ist der Nadeldrucker sehr schnell und arbeitet effizient. Mit Hilfe des Print Speed Enhancers (PSE) können Grafikdaten in einer Windows-Umgebung nun noch schneller gedruckt werden. Dieser PSE führt zu einer höheren Druckgeschwindigkeit bei nur minimalen Einbußen der Druckqualität. So können Dokumente direkt über Windows-Anwendungen wie etwa MS PowerPoint, MS Word oder MS Excel und MS PDF gedruckt werden. Die MTBF, also mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen oder auch Mean Time Between Failure beträgt bei diesem Gerät 20.000 Betriebsstunden. So zeichnet sich das Gerät durch eine hohe Zuverlässigkeit und geringe Ausfall- bzw. Wartungszeiten aus. Auch das produktive und kontinuierliche Drucken wird durch die lange Lebensdauer des Druckkopfes, der bis zu 400 Millionen Anschläge pro Nadel unterstützt, sichergestellt. Das Farbband des Epson Nadeldruckers muss seltener gewechselt werden, da ein Farbband über 10 Millionen Zeichen drucken kann. Somit besitzt er eine der höchsten Farbbandergiebigkeiten im Flachbettsegment. Das Gerät verfügt über einen 128 KB großen integrierten Arbeitsspeicher. Der Epson LQ-690 Nadeldrucker wird per Kabel angeschlossen und verfügt über eine parallele Schnittstelle sowie einen USB-Anschluss. -Verwendung: Arbeitsgruppendrucker -Punktmatrix -24 Pin -monochrom -Verbindung: 1 x parallel -Centronics 36-Polig, 1 x USB -4 pin USB Type B -Druck: bis zu 529 Zeichen pro Sekunde bei Schnellentwurf -Farben: Schwarzweiß-Nadeldrucker